HOT NEWS
: Außentraining am 18.06.2019, Beginn um 18:30 Uhr

Spiele

Samstag, 22 Juni 2019
Fussballgötter : AKA Walter S.
17:15 | Bach Arena, Bach

Fussballgötter Bach

Sauwald CL 2019

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt +T -T
1. Fussballgötter 6 +32 15 39 7
2. Katzenberg 6 +6 15 20 14
3. Weilbach 6 -10 6 13 23
4. Geiersberg 6 -28 0 6 34

Shoutbox

stewo - 15:04

Danke jungs@würtsch Dir würtsch i a ois guade.

würtschman - 08:49

Ois guade stef

Meindi - 18:37

Alles gute zum Geburtstag Stewo

Davido - 17:37

Alles gute Stefan

Perle vom Bosporus - 16:10

Alles Gute Stewo!!!

Perle vom Bosporus - 11:53

Training morgen Dienstag 18:30!!!

gottandi - 07:16

Halleluja!!! ;)

stewo - 13:47

Super schaut's aus de seitn.

  • :D
  • :S
  • :(
  • :)
  • :O
  • ;)
  • lol
  • :@
  • :P
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Cancel

Geburtstag

  • Brandy hat in 3 Tagen Geburtstag (23.06.)
  • Davido hat in 11 Tagen Geburtstag (01.07.)
  • Shankar Poudel hat in 17 Tagen Geburtstag (07.07.)
  • Ritschi hat in 23 Tagen Geburtstag (13.07.)
  • Jakob hat in 36 Tagen Geburtstag (26.07.)
  • Emir hat in 38 Tagen Geburtstag (28.07.)

Unsere Erfolge

  • Sauwald CL 2017 3. Platz
  • Sauwald Cup 2018
  • Super Cup 2017
  • Super Cup 2018
  • Sauwald CL Sieger 2016
  • Sauwald Cup 2017

Die Mannschaft

  • 10 Richard Baumgartinger

  • 11 Timo Purner

  • 12 Robert Bittermann

  • 13 Stefan Wohlschläger

  • 15 Thomas Haas

  • 17 Jakob Hagler

  • 20 Markus Meindl

  • 21 Benjamin Köck

  • 22 Andreas Bartok

  • 23 Jochen Voit

  • 33 Christian Wührer

  • 3 Andreas Reiter

  • 4 Jakob Köttl

  • 69 Peter Haidinger

  • 6 Stefan Übleis

  • 74 Gerald Hinterlechner

  • 7 David Salewski

  • 87 Max Hagler

  • 8 René Oberhumer

  • 9 Harald Achleitner

  • 84 Brunald Mansaku

  • 86 Martin Stadlmayr

  • 14 Karl Achleitner

  • 00 Stefan Schöpf

  • 96 Shankar Poudel

  • 95 Christian Mayr

  • 27 Florian Haböck

News

Blitz Leider wurde gestern das Spiel gegen das Rote Kreuz Attnang durch Blitz, Donner und heftige Regenfälle unglücklicherweise gestoppt. Bis zu diesem Zeitpunkt waren wir auf einem guten Weg und führten auch verdient mit 1:0. Das Rote Kreuz erwies sich bis dahin als würdiger Gegner. Unser Spiel zeigte wiederum auch eine erneute Leistungssteigerung. Ich hoffe wir können das Spiel bald fortsetzen und erfolgreich abschliessen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos