HOT NEWS
: Spiel gegen Geiersberg am 01.06.19 um 18:00 Uhr
: Außentraining am 23.05.2019 um 18:00 Uhr

Spiele

Samstag, 1 Juni 2019
Fussballgötter : Geiersberg
15:00 | Bach Arena, Bach
Donnerstag, 6 Juni 2019
Katzenberg : Fussballgötter
19:00 | Katzenberg, Katzenberg

Fussballgötter Bach

Sauwald CL 2019

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt +T -T
1. Fussballgötter 4 +21 12 24 3
2. Katzenberg 5 +3 12 16 13
3. Weilbach 5 -11 3 10 21
4. Geiersberg 4 -13 0 4 17

Shoutbox

gottandi - 07:16

Halleluja!!! ;)

stewo - 13:47

Super schaut's aus de seitn.

  • :D
  • :S
  • :(
  • :)
  • :O
  • ;)
  • lol
  • :@
  • :P
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Cancel

Geburtstag

  • stewo hat in 4 Tagen Geburtstag (27.05.)
  • Brandy hat in 31 Tagen Geburtstag (23.06.)
  • Davido hat in 39 Tagen Geburtstag (01.07.)
  • Shankar Poudel hat in 45 Tagen Geburtstag (07.07.)
  • Ritschi hat in 51 Tagen Geburtstag (13.07.)

Unsere Erfolge

  • Sauwald CL 2017 3. Platz
  • Sauwald Cup 2018
  • Super Cup 2017
  • Super Cup 2018
  • Sauwald CL Sieger 2016
  • Sauwald Cup 2017

Die Mannschaft

  • 10 Richard Baumgartinger

  • 11 Timo Purner

  • 12 Robert Bittermann

  • 13 Stefan Wohlschläger

  • 15 Thomas Haas

  • 17 Jakob Hagler

  • 20 Markus Meindl

  • 21 Benjamin Köck

  • 22 Andreas Bartok

  • 23 Jochen Voit

  • 33 Christian Wührer

  • 3 Andreas Reiter

  • 4 Jakob Köttl

  • 69 Peter Haidinger

  • 6 Stefan Übleis

  • 74 Gerald Hinterlechner

  • 7 David Salewski

  • 87 Max Hagler

  • 8 René Oberhumer

  • 9 Harald Achleitner

News

Das beeindruckende Torverhältnis von 27:2 in drei Spielen macht deutlich, dass am einzigen Teilnehmer aus dem Hausruck kein Vorbeikommen war.

Dabei lagen die Gäste aus Rutzenham beim in Geiersberg ausgetragenen Finale rasch 0:1 zurück nach einem abgefälschten Flachschuss. Der Rückstand ließ aber keinerlei Nervosität beim Titelverteidiger aufkommen, in gewohnter Manier wurde zügig durch das Mittelfeld und in den Sechzehner kombiniert und der Abschluss gesucht.

Gegner war die Union Weilbach, gegen die im Frühjahr zuhause nur knapp mit 4:3 gewonnen werden konnte. 

Dass der Cup an diesem herrlich sonnigen und warmen 13. Oktober mit 7:2 verteidigt werden konnte, ist neu gewonnenem Selbstvertrauen, frischem Nachwuchs und feinen taktischen Änderungen durch Coach Harald Achleitner zu verdanken. 

Der mit der Aufstellung von Jochen Voit als Sturmspitze ein goldenes Händchen bewies, denn mit einem Viererpack war er klar der Mann des Tages!

Die weiteren Torschützen bei den Fußballgöttern Bach waren Michael Hinterleitner, Stefan Schöpf sowie Michael Motz. Bei Union Weilbach trat Stefan Hell als Doppeltorschütze in Erscheinung.

Die Krone des Torschützenkönigs durften sich sogar zwei Fußballgötter teilen! Richard Baumgartinger kassierte damit den verdienten Lohn für eine bärenstarke Saison des Spielmachers. Und Stefan "the hammer" Schöpf hat im Finale noch gleichgezogen mit einem für ihn untypischen Roller. 

Nach dem gelungenen Saisonabschluss blicken die Fußballgötter Bach voller Vorfreude 2019 entgegen.

An dieser Stelle vielen Dank für das gelungene Event an den FC Geiersberg, an die Gegner, Organisator Joe Gangl und den Sponsor Brauerei Baumgartner. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos