HOT NEWS
: Außentraining am 18.06.2019, Beginn um 18:30 Uhr

Spiele

Samstag, 22 Juni 2019
Fussballgötter : AKA Walter S.
17:15 | Bach Arena, Bach

Fussballgötter Bach

Sauwald CL 2019

Platz Mannschaft Sp Diff Pkt +T -T
1. Fussballgötter 6 +32 15 39 7
2. Katzenberg 6 +6 15 20 14
3. Weilbach 6 -10 6 13 23
4. Geiersberg 6 -28 0 6 34

Shoutbox

stewo - 15:04

Danke jungs@würtsch Dir würtsch i a ois guade.

würtschman - 08:49

Ois guade stef

Meindi - 18:37

Alles gute zum Geburtstag Stewo

Davido - 17:37

Alles gute Stefan

Perle vom Bosporus - 16:10

Alles Gute Stewo!!!

Perle vom Bosporus - 11:53

Training morgen Dienstag 18:30!!!

gottandi - 07:16

Halleluja!!! ;)

stewo - 13:47

Super schaut's aus de seitn.

  • :D
  • :S
  • :(
  • :)
  • :O
  • ;)
  • lol
  • :@
  • :P
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Cancel

Geburtstag

  • Brandy hat in 3 Tagen Geburtstag (23.06.)
  • Davido hat in 11 Tagen Geburtstag (01.07.)
  • Shankar Poudel hat in 17 Tagen Geburtstag (07.07.)
  • Ritschi hat in 23 Tagen Geburtstag (13.07.)
  • Jakob hat in 36 Tagen Geburtstag (26.07.)
  • Emir hat in 38 Tagen Geburtstag (28.07.)

Unsere Erfolge

  • Sauwald CL 2017 3. Platz
  • Sauwald Cup 2018
  • Super Cup 2017
  • Super Cup 2018
  • Sauwald CL Sieger 2016
  • Sauwald Cup 2017

Die Mannschaft

  • 10 Richard Baumgartinger

  • 11 Timo Purner

  • 12 Robert Bittermann

  • 13 Stefan Wohlschläger

  • 15 Thomas Haas

  • 17 Jakob Hagler

  • 20 Markus Meindl

  • 21 Benjamin Köck

  • 22 Andreas Bartok

  • 23 Jochen Voit

  • 33 Christian Wührer

  • 3 Andreas Reiter

  • 4 Jakob Köttl

  • 69 Peter Haidinger

  • 6 Stefan Übleis

  • 74 Gerald Hinterlechner

  • 7 David Salewski

  • 87 Max Hagler

  • 8 René Oberhumer

  • 9 Harald Achleitner

  • 84 Brunald Mansaku

  • 86 Martin Stadlmayr

  • 14 Karl Achleitner

  • 00 Stefan Schöpf

  • 96 Shankar Poudel

  • 95 Christian Mayr

  • 27 Florian Haböck

News

Hier ein kleiner Nachbericht des diesjährigen Wolfsegger Kleinfeldturniers oder man könnte auch sagen "Fussballgötter meets Ursprung Buam". Auch heuer haben wir an unserem Lieblingsturnier teilgenommen und mit dem 4. Platz waren wir nur einen Platz schlechter als in den letzten beiden Jahren. Grundsätzlich war es wieder einmal ein Genuss mit unseren Leuten gegen andere zu spielen, und man muss sagen, wir brauchen uns vor keinem verstecken.

In der Gruppenphase konnten wir mit 1 Sieg und 2 Unentschieden nur aufgrund der schlechteren Torausbeute den 3. Platz belegen. Nun ging es mit den K.O. Spielen weiter und hier wurden wir noch einmal besser. Das erste Spiel wurde nach regulärer Spielzeit mit 2:1 gewonnen. Als nächstes war dann das Spiel gegen die Panderoras, welche wir schon in der Gruppe hatten, an der Reihe. In der Gruppe waren sie noch ersatzgeschwächt, jedoch rechtzeitig zu den wichtigen Spielen haben sie sich enorm verstärkt. Aber wir wiederum haben meines erachtens unser bestes Spiel des Turniers gezeigt und keine Chancen zugelassen. Somit stand es dann 0:0 und es ging ins 7 Meter schiessen. Hier zeigte unsere Spinne Würtsch wie ein ausgezeichneter Goali halten muss. Wir gewannen das Spiel und zogen ins Halbfinale ein. Hier ging es gegen Levinsky. Auch hier gab es nach regulärer Spielzeit keinen Gewinner. Jedoch war uns hier das Glück nicht hold, und wir mussten uns geschlagen geben. Leider war der Gegner beim Spiel um Platz drei nicht ganz fair und legte sich einen Spieler einer anderen Mannschaft zu. War es unsere Unkonzentriertheit oder einfach nur die Tatsache das so mancher mehr mit dieser Situation zu tun hatte, es war einfach nichts mehr möglich und wir verloren mit 2:0. Alles im allen war es wieder mal ein gelungenes Turnier trotz extremer Hitze. Ich freue mich auf jeden Fall auf nächstes Jahr, wenn wir wieder dabei sind.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos